FUNTASIA Steinerkirchen / Traun

Das Funtasia Steinerkirchen begeistert mittlerweile seit 2005 mit Kinderbetreuung auf höchstem Niveau.

 

Besonders beliebt bei den Volksschul- und Kindergartenausflügen bzw. Ferienaktionen sind die verschiedenen "Schule am Bauernhof"- Themen, wo die Kinder auf lustige und spielerische Art und Weise viel rund um die Natur und Landwirtschaft lernen können.

 

Bei den Kindergeburtstagsfeiern punkten die vielen Themen, wie z.B. "Indianer", "Pony", "Piraten" und "Prinzessinnen".

Highlights in Steinerkirchen

Im Sommer warten ein Maislabyrinth, ein Barfußweg und ein großer Schwimmteich auf die kleinen Gäste.

Team Funtasia Steinerkirchen

Was uns wichtig ist:

Qualität

Kontinuierliche Verbesserung unserer Qualität stellt sicher, dass die Kids tatsächlich immer aufregende und bedürfnisgerechte Stunden erleben können.

Familie Kronberger
Familie Kronberger

Sicherheit - ....liegt uns schwer am Herzen!

 

Kleine Unfälle sind bei Kindern nicht zu vermeiden - das braucht man Eltern nicht zu erklären. Damit es zu keinen gröberen Verletzungen kommt, sorgen unsere hohen Sicherheitsstandards. Dazu gehört beispielsweise, dass nur geprüfte Spielanlagen verwendet werden und unsere MitarbeiterInnen über spezielle Erste-Hilfe-Ausbildungen verfügen.

Download
Wartungsvertrag Funtasia
8E7C5A-Wartungsvertrag_Funtasia_short.pd
Adobe Acrobat Dokument 462.3 KB

Vertrauen

Uns wird das Wichtigste im Leben von Eltern anvertraut: ihre Kinder. Dementsprechend wichtig ist uns gegenseitiges Vertrauen.

Ing. Mag. "Charly" Kronberger

 

Als Lehrer und Landwirt habe ich schon immer mit Kindern, Tieren und Natur zu tun gehabt. Da ich beide Berufe mit großer Freude ausübe und ich gerne mit Menschen arbeite, kann ich hier als Geschäftsführer optimal meine Interessen vereinen.

 

Für mich ist es das Schönste, wenn die Kinder im FUNTASIA spannende, abwechslungsreiche und lustige Stunden verbringen können.

Sabine Kronberger

 

Ich bin Sabine. Das FUNTASIA ist mein Zuhause. Hier lebe ich mit meiner Familie. Es ist schön, immer wieder die Freude der Kinder auf unserem Hof zu sehen und zu spüren.

Jasmin

 

Ich heiße Jasmin. An der Arbeit im FUNTASIA gefällt mir besonders, dass ich mit den Kindern Zeit in der freien Natur verbringen kann.

Barbara

 

Ich heiße Barbara und genieße die Arbeit im Funtasia sehr. Die vielen Kinder, die immer für Überraschungen sorgen, die Tiere und die Natur bereiten mir Freude.

Nina

 

"Ich arbeite so gerne im Funtasia, weil ich mich gerne mit Kindern in der freien Natur beschäftige und es immer wieder neue Herausforderungen gibt."

Kerstin

 

"Es macht mir große Freude meine Zeit mit Kindern zu verbringen. Bei FUNTASIA kann ich das mit meiner Liebe zu Tieren und der Natur verbinden."

Martina

 

Ich heiße Martina. Das Schönste im Funtasia ist, dass ich dort meine Zeit in einer traumhaften Umgebung und mit vielen Kindern genießen kann.

Der Hof

Der Bauernhof von der Familie Kronberger ist seit Generationen ein Erbhof und wird weiterhin als landwirtschaftlicher Betrieb geführt.

 

Vor der Eröffnung des Kindererlebnishofes FUNTASIA war der Hauptproduktionszweig die Schweinezucht und Schweinemast und seit 2005 hat sich diesbezüglich sehr viel getan.

 

Die Ställe wurden renoviert, umgebaut und adaptiert. Eine Koppel für die Pferde, ein Indianerdorf im Feld, ein Schwimmteich, ein Spielplatz und vieles mehr wurde errichtet, um für die Kinder ein Paradies zu schaffen.

 

Auf dem Hof leben die beiden Familien Kronberger senior und junior, die sich auch um die Tiere kümmern und die Felder bewirtschaften.

Unsere Tiere im Funtasia Steinerkirchen

Rainbow

 

Hallo, mein Name ist Rainbow! Das heißt auf Deutsch Regenbogen. Ich bin so wie Lilo im Funtasia ein Reitpony. Mir gefällt´s hier richtig gut, weshalb ich mich sehr oft in Gras wälze! Ich freu mich, wenn du mal auf mir reitest!

Lilo

 

Ich bin die Lilo und so wie Rainbow ein Reitpony hier im Funtasia.

Speziell bei kleineren Kindern komme ich zum Einsatz, da ich selbst auch zu den Kleinen im Funtasia gehöre.

Flix

 

Guten Tag! Ich bin Flix der Kater und eigentlich gehör ich dem Bauer beim Kindererlebnishof. Wenn Kinder bei uns sind, schau ich aber gerne mal vorbei und lass mich streicheln.

Trixi

 

Hallo! Ich bin die Schwester von Flix und komm auch gerne mal zu Besuch vorbei. Am liebsten geh ich mit den Kindern mit und schau, was die für tolle Sachen im Funtasia machen. Seit kurzer Zeit kommen meine drei Katzenbabies auch mit.

Hasen

 

Hallo, wir sind die Funtasia-Hasenfamilie!

Du kannst uns gerne streicheln und wenn du dich traust darfst du uns auch auf den Arm nehmen.

Psst! Sei ganz leise, wenn du hier herein kommst, weil unsere Hasenbaby´s noch ganz viel Ruhe brauchen.

Wir freuen uns, wenn du ganz liebevoll mit uns umgehst.

Benjamin

 

Hallo, mein Name ist Benjamin ! Hier im Funtasia gefällt es mir sehr gut. Meistens mache ich es mir einfach gemütlich in unserer Koppel – Mich bringt nichts aus der Ruhe. Aber ab und zu schreie ich gaaaaanz laut „I -AHH“!

Norbert

 

Hallo Kinder!

Ich bin Norbert, das Hängebauchschwein! Meine Lieblingsbeschäftigungen sind Faulenzen und Mampfen! Greif mal meine Borsten an – Sind die nicht cool?

Emma

 

Auch von mir eine fröhliches Hallo! Ich bin Emma, die Hängebauchschwein-Dame im Funtasia. Etwas schüchtern bin ich noch, aber wenn du ganz vorsichtig bist, darfst du mich auch streicheln. Wenn du mir was zu Fressen ins Gehege wirfst, bin ich sofort zur Stelle.

Enten

 

Wir wohnen gleich neben den Hasen und können auch durch ein Fenster zu ihnen rein sehen. Hin und wieder klopfen wir mit dem Schnabel ans Fenster, wenn wir drinnen Kinder sehen.

Mäcki

 

Wir sind die Mäckies und von uns gibts zwei am Kindererlebnishof. Wir fressen eigentlich alles, haltet also lieber nichts zu uns ins Gehege, was nicht gefressen werden soll.

Paula und Pia

 

Ich heiße Paula und bin mit Pia eine Bewohnerin des Hühnerstalls am Kindererlebnishof Funtasia. Meineszeichens edles Huhn mit der Lizenz zum Eierlegen ;-).

Anreise Funtasia Steinerkirchen

Funtasia Steinerkirchen

Niederheischbach 11

4652 Steinerkirchen an der Traun

Anreise von Wels:

Über Thalheim folgen sie auf der Thalheimer Landesstraße L567 dem Straßenverlauf ca. 7km über Schauersberg Richtung Fischlham.

 

Im Verlauf der L567 kommen sie zu einem Bauernhof bei dem eine 50 km\h Beschränkung besteht. Anschließend finden sie links den ersten Funtasia Wegweiser. Ab jetzt bitte den Schildern folgen.

Anreise aus Sattledt (Autobahnabfahrt A1):

Nach der Autobahnabfahrt Richtung Wels abbiegen. Gleich bei der "Turmöl"-Tankstelle links Richtung Lambach / Steinerkirchen abbiegen. Jetzt immer garade aus, bis sie rechts den erste Funtasia Wegweiser entdecken. Dann folgen sie bitte der Beschilderung.

Geschichte Funtasia Steinerkirchen

2005 - Vorgeschichte

Die Kindererlebnishof GmbH wurde nach einer mehrjährigen und sorgfältigen Vorbereitungszeit im März 2005 von Mag. Freimuth Daxner und Ing. Charly Kronberger gegründet. Am 11. Juni 2005 fand eine tolle Eröffnungsfeier statt: Es kamen prominente Besucher, Pater Alois spendete Funtasia seinen Segen und die Musikkapelle Steinerkirchen spielte auf.

Seither besuchen den Kindererlebnishof viele tausend Kinder und erleben "funtastische" Stunden. Und jedes Jahr besuchen uns mehr...

2011 - Funtasia Niederwaldkirchen eröffnet

Nach einer kurzen Bauzeit von nur 6 Monaten wurde das Funtasia in Niederwaldkirchen am 4.9.2011 durch LH Dr. Josef Pühringer eröffnet.