Funtasia Niederwaldkirchen

Das Funtasia Niederwaldkirchen wurde am 04.09.2011 eröffnet und bietet das bewährte Funtasia-Qualitätsprogramm nun auch in der Bioregion Mühlviertel.

Dies ist ein Idealer Ausflug für Kindergeburtstage, Schulen, Kindergärten Ferienaktionen und Behindertengruppen.

 

Hier können die Kinder in den Stall gehen, Ziegen melken, Heu hüpfen, Kühe füttern und in der hauseigenen Brot-Backstube aktiv werden.

Das Funtasia Niederwaldkirchen arbeitet mit dem Busunternehmen Lehner Reisen zusammen, der die Gruppen sicher und zu einem tollen Preis ins Funtasia transportiert. Nähere Infos unter 07231/2508.

Was uns wichtig ist:

Qualität

 

Kontinuierliche Verbesserung unserer Qualität stellt sicher, dass die Kids tatsächlich immer aufregende und bedürfnisgerechte Stunden erleben können.

Sicherheit - ....liegt uns schwer am Herzen!

 

Kleine Unfälle sind bei Kindern nicht zu vermeiden - das braucht man Eltern nicht zu erklären. Damit es zu keinen gröberen Verletzungen kommt, sorgen unsere hohen Sicherheitsstandards. Dazu gehört beispielsweise, dass nur geprüfte Spielanlagen verwendet werden und unsere MitarbeiterInnen über spezielle Erste-Hilfe-Ausbildungen verfügen.

 

Unser Kindererlebnishof ist zudem barrierefrei und Rollstuhlgerecht!

Vertrauen

 

Uns wird das Wichtigste im Leben von Eltern anvertraut: ihre Kinder. Dementsprechend wichtig ist uns gegenseitiges Vertrauen.

Team Funtasia Niederwaldkirchen

Familie Leitner

Wir sind die Familie Leitner und das Funtasia Niederwaldkirchen ist unser Zuhause. Margit und Walter sind unsere Namen und unsere vier Kinder heißen Mathias, Franziska, Katharina und Sophia. Auch Oma und Opa leben bei uns am Biohof und helfen noch wo sie können. Herrlich ist es immer wieder die strahlenden Gesichter der Kinder zu sehen, wenn sie unsere Tiere hautnah erleben können!!

Margit

 

"Das Funtasia ist mein Zuhause und mir ist es ein besonderes Anliegen den Kindern Tiere und Natur näher zu bringen. Am schönsten ist es, wenn man am Ende des Tages mit strahlenden Kinderaugen belohnt wird"!

Mathias

 

“Ich bin der Jungbauer und freue mich den Kindern alles rund um unseren Biohof zu zeigen und zu erklären. Natürlich darf dabei der Spaßfaktor nicht zu kurz kommen" ;-)

Katharina

 

"Ich arbeite gern im Funtasia, weil es mir sehr viel Spaß macht, wenn ich den Kindern die Tiere am Hof zeigen kann und dabei die leuchtenden Kinderauen sehe."

Christine

 

"Im Funtasia zu arbeiten ist total interessant und lustig, da jede Gruppe anders ist und dabei nie Langeweile aufkommt."

Stefanie

 

"Ich arbeite gerne im Funtasia weil ich den Kindern die schönen Seiten der Natur und des Bauernhofes zeigen kann und alle immer strahlend nach Hause gehen".

Unser Hof - Funtasia Niederwaldkirchen

Der Hof von Familie Leitner liegt in der wunderschönen Bioregion Mühlviertel im Bezirk Rohrbach. Seit 1993 wird der Betrieb biologisch bewirtschaftet. Auf dem Hof leben die beiden Familien senior und junior, die sich auch um die Tiere und die Felder kümmern.

 

Seit dem Frühling 2011 hat sich Vieles verändert. Es wurde ein großer, sicherer Spielplatz errichtet und neben dem großen Heustadel, der natürlich von euch Kindern entdeckt werden will, wurde neben der Backstube ein schöner Kinderraum eingerichtet.

Die Tipis, schon von weitem sichtbar, eignen sich besonders für Spiele und als kurze Raststation. Nebenan ist gleich die Koppel mit den Ponys, die von euch Kindern gestreichelt werden möchten.

 

Ein Highlight ist es mit deiner Schulklasse oder Ferienfreunden selber Brot zu backen. Die Kinder dürfen selber den Teig zubereiten und natürlich auch formen, backen und das Wichtigste auch essen und genießen!

Damit sich jeder im Funtasia gleich Orientieren kann, hat die Familie Leitner den Hof mit viel Liebe und Funtasie verschönert. Die Hühner lachen freundlich vom Hühnerstall und die Pferde kann man im Stall auch sofort finden.

 

Kommt doch vorbei und seht selber nach, was es noch alles zu entdecken gibt!

Schau zum Biobauernhof

Vieles, das zusammenhanglos erscheint, ist miteinander verbunden und wirkt aufs Ganze. Daher wurde der Bio-Hof Leitner im wunderschönen Mühlviertel auch für Erwachsenengruppen ganzjährig geöffnet. Ob Exkursionen, Brotbackkurse oder Bio-faire Frühstücke bzw. Jause mit Information rund um den Biolandbau und Fair gehandelten Produkten. Individuelle Programmgestaltung mit Rücksprache des Betriebes bei Bioseminarbäuerin Margit Leitner unter 0664/73883777.

Aktion Schule am Bauernhof

für Schulen, Kindergärten, Spielgruppen und Ferienaktionen. Um nur € 3,- pro Kind lernen die Kinder spielerisch den Bio-Bauernhof und deren Bewohner kennen.

Kindergeburtstage

Lade deine Freunde zum Biohof ein und verwandle dich in eine Prinzessin, Indianer oder einen Piraten. Begib dich auf eine spannende Schatzsuche und reite eine Runde auf dem Pony.

Unsere Tiere - Funtasia Niederwaldkirchen

 

Ich bin der Stier Augustin und behüte meine Herde von 25 Kühen mit ihren Kälbern. Ihr könnt meine süssen Kälbchen bestaunen und auch streicheln.

 

Ich bin Schnucky eine von fünf Ziegen hier am Hof. Wenn du möchtest kannst du eine von uns zu melken versuchen.

 

Wir liegen am liebsten in der Sonne und faulenzen vor uns hin. Wenn der Bauer mit dem Futter kommt, können wir ganz schön flink sein, denn fressen können wir immer.

 

Hallo, ich bin Willi ein Reitpony im Funtasia NWK. Ich bin eher der Gemütliche und mir gefällt es hier sehr gut. Ich würde mich freue wenn du auf mir reitest.

 

Hallo, ich bin Charly und der Frechere unter uns Ponys. Ich liebe es eine Runde auf der Koppel zu laufen und dich dann auf meinem Rücken zu tragen. Bis bald!

 

Hallo, ich bin Stubsi, eins von uns Meerschweinchen. Ich freue mich wenn du mir saftige Blätter zu fressen bringst, denn fressen tu ich besonders gern. Bis bald, ich freu mich schon auf dich!

 

Ich bin die Katze Susi mit meinen vier Babies Trixi, Lilli, Jimmy und Tiger. Die Kleinen wollen immer nur spielen und habe keinen Ruhe zum faulenzen. Wir freuen uns, wenn ihr uns besuchen kommt und ganz viel streichelt.

 

Ich bin Leila (das kleine Huhn) und du kannst mich fangen und streicheln. Vielleicht suchst du mir einen Wurm, denn Würmer habe ich zum fressen gern.

 

Ich bin Trixi, ein Hase im Funtasia. Wenn ihr zu uns ins Gehege komme, müsst ihr ganz leise sein, denn meine Hasenbaybies brauchen viel Ruhe und sind sehr schreckhaft. Ich mag es besonders gern, wenn ihr mich hinter den Ohren krault. Freue mich schon dich kennenzulernen.

Anreise Funtasia Niederwaldkirchen

Funtasia Niederwaldkirchen

Witzersdorf 1

4174 Niederwaldkirchen

Anreise von Linz:

Folgen sie der B127 Richtung Rohrbach für ca. 25 km, bei St. Martin im großen Kreisverkehr rechts abbiegen in die Haslacher Bezirksstraße. Jetzt geht’s ca. 3km auf der Haslacher Bezirksstrasse Richtung St. Peter (NICHT NACH NIEDERWALDKIRCHEN ABBIEGEN) weiter, bis die Tipis und das Funtasia Schild auf der linken Seite erscheinen!!

Anreise von Rohrbach:

Folgen sie er B127 bis zur Kreuzung Kleinzell, dort links abbiegen und über die Bahngleise fahren. Bei der Nächsten Kreuzung wieder links abbiegen Richtung St. Ulrich. Nach ca. 500m bei der nächsten Kreizung rechts abbiegen. Danach nach nur 300m bei der Kapelle noch einmal links abbiegen.

Geschichte Funtasia Niederwaldkirchen

Der Kindererlebnishof Funtasia in Niederwaldkirchen eröffnete am 4. September 2011. Bei herrlichem Wetter kamen prominente Besucher wie LH Dr. Josef Pühringer und WK Vizepräsidentin Frau Mag. Ulrike Rabmer-Koller. Unser Herr Pfarrer Mag. Karl Arbeithuber spendete dem Kindererlebnishof seinen Segen und das JO! (Jugendorchester Niederwaldkirchen- St. Veit) spielten auf.

2011 - Funtasia Niederwaldkirchen eröffnet

Nach einer kurzen Bauzeit von nur 6 Monaten wurde das Funtasia in Niederwaldkirchen am 4.9.2011 durch LH Dr. Josef Pühringer feierlich eröffnet.

Viele Gäste kamen und überzeugten sich von dem gelungenen Projekt.

Seither kommen viele Kinder und genießen einen unvergesslichen Tag auf dem Bauernhof.